Mit dem Besuch dieser Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies und dem Datenschutz zu. So können wir den Service für Dich weiter verbessern. Ok

Begriff 'Flanquette'

Quelle : https://de.wikipedia.org/wiki/Flanquette

Flanquette

Die Flanquette (auch Flanke genannt) ist eine heterosexuelle Sexstellung, bei der beide Partner auf der Seite liegen und sich halb zueinander wenden.

Die Sexstellung

Beide Personen liegen beim Geschlechtsverkehr annähernd auf der Seite sowie halb einander zugewandt, wobei ein Schenkel der Frau zwischen den Beinen des Mannes liegt und ihr anderes Bein über seiner Lende. Beide Partner liegen entspannt ohne Anstrengung. Beide können sich so bewegen, dass der Penis in der Vagina langsam oder schnell, flach oder tief vor- und zurückgleitet. Der Oberschenkel des Mannes kann dabei durch Druck die Klitoris der Frau stimulieren. Diese Sexstellung bietet Blickkontakt, einen engen körperlichen Kontakt und beliebige Bewegungsmöglichkeiten. Zudem sind auch Küsse im vorderen Oberkörperbereich möglich.

Literatur

  • Alex Comfort: New joy of sex: der Klassiker. Dt. erw. Ausg. (bearb. und ergänzt von: Karin Weingart), Cormoran Verlag, München 2001, ISBN 3-517-09162-6. (dt. Übersetzung; engl. Originaltitel: The new joy of sex)
  • Marcie Mai: Sexercises. 50 atemberaubende Stellungen. Heinrich Hugendubel Verlag, Kreuzlingen u. München 2005, ISBN 3-7205-2666-6. (Sexstellung Nr. 6.: Die Flanquette.)
  • Richard Emerson: Best hot sex: die aufregendsten Stellungen. Bassermann Verlag, München 2006, ISBN 3-8094-2008-5. (dt. Übersetzung; engl. Originaltitel: The best sex you’ll ever have!; enthält u. a. auch die Sexstellung Flanquette)

Einzelnachweise